Unternehmerisch denken, unternehmerisch investieren: Mit dem Wagner & Florack Unternehmerfonds AMI investieren wir als handelnde Personen unser eigenes Kapital und das unserer Anleger mit einer unternehmerischen und langfristigen Sichtweise in Aktien cash flow starker, beständig wachsender Unternehmen.

Die Unternehmen, in die wir investieren, erfüllen allesamt folgende Kriterien:

  • Sie wachsen langfristig profitabel und bieten ein über alle Konjunkturzyklen hinweg robustes Geschäftsmodell.
  • Sie weisen hohen Free Cash Flow, stetiges Free Cash Flow-Wachstum und eine hohe Free Cash Flow-Marge auf.
  • Sie setzen wenig Kapital ein und erzielen gleichzeitig hohe Skaleneffekte.
  • Sie verfügen über eine hohe Eigenkapital- und Gesamtkapitalverzinsung.
  • Sie weisen immer hohe Margen aus, auch in Zeiten der Rezession.

Investiere nur in ein Unternehmen, dessen Geschäft du auch verstehst.

Warren Buffett

Wir investieren nur in Unternehmen, deren Geschäftsmodelle wir wirklich verstanden haben. Ohne Kompromisse. Deshalb verwenden wir den Großteil unserer Arbeit darauf, die Geschäftsmodelle von Unternehmen und deren Mitbewerbern nachzuvollziehen und zu begreifen. Und erst, wenn wir belastbar einschätzen können, wie sich die Entwicklung eines Unternehmens wahrscheinlich darstellt, schauen wir uns die aus unserer Sicht relevanten Kennzahlen an.

Wir setzen nicht auf kurzfristige Trends und Mainstream-Denken. Wir halten es auch hier mit Warren Buffett und Charles Munger, die der Meinung sind, dass Kennzahlen wie Kurs-Gewinn-Verhältnis & Co. in der Regel nicht aussagekräftig sind, weil sie die tatsächliche Ertragskraft eines Unternehmens nicht richtig widerspiegeln.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einmal in unsere Fondspräsentation hinein und erfahren Sie mehr über unsere Anlagephilosophie oder sprechen Sie uns einfach an. Weitere Informationen zum Wagner & Florack Unternehmerfonds finden Sie auch in unserem Newsroom.