3. Juli 2024
PRESSEMITTEILUNG

Wagner & Florack verstärkt Team auf mehreren Positionen

Wagner & Florack hat zum 1. Juli sein Team mit Experten für die Bereiche Vermögensverwaltung, Sales, operative Abläufe sowie Kommunikation verstärkt.

Bonn, 3. Juli. Wagner & Florack hat zum 1. Juli René Spanier für den Geschäftsbereich Operative Abläufe in der Vermögensverwaltung, Alexander Patz für den Vertrieb der Unternehmerfonds und Klaus Spanke für die Kommunikation verpflichtet. „In diesem Jahr haben wir uns gleich in mehreren Bereichen personell verstärkt“, sagt Christian Florack, Mitgründer und Vorstand von Wagner & Florack. Bereits seit Jahresbeginn ist Martin Mansi als neues Vorstandsmitglied für die Vermögensverwaltung verantwortlich. Zudem ist Bastian von Weiß seit Januar als Berater in der Vermögensverwaltung aktiv. „Mit dem größeren Team verfügen wir nun über einen noch leistungsfähigeren ‚Maschinenraum‘: Wir investieren langfristig, mit unternehmerischem Fokus auf verlässliches Wachstum – diese Philosophie verfolgen wir auch beim Aufbau unseres Teams und freuen uns auf den gemeinsamen Weg“, so Dominikus Wagner, Vorstand und Fondsmanager des Wagner & Florack Unternehmerfonds und Wagner & Florack Unternehmerfonds flex.

René Spanier wird Leiter Operative Abläufe in der Vermögensverwaltung

René Spanier übernimmt die neugeschaffene Position des Leiters Operative Abläufe und verantwortet dort unter anderem Digitalisierungsprojekte in der Vermögensverwaltung. Darüber hinaus entwickelt er gemeinsam mit dem Vorstand die Strategie in der Vermögensverwaltung weiter und ist Ansprechpartner für Kunden der Vermögensverwaltung. Der Diplom-Kaufmann kommt vom unabhängigen Vermögensverwalter AGEVIS aus Siegburg, für den er seit 2014 tätig war. „Mit der Expertise von René Spanier stärken wir unsere interne Organisation und schaffen mit dem Aufbau neuer digitaler Strukturen die Basis für ein weiteres solides Wachstum“, sagt Dominikus Wagner.

Martin Mansi ist seit Januar 2024 Vorstand Vermögensverwaltung, Bastian von Weiß Berater in der Vermögensverwaltung

Bereits seit Januar 2024 ist Martin Mansi Vorstand Vermögensverwaltung bei Wagner & Florack. Martin Mansi, als erster Mitarbeiter seit 2012 für Wagner & Florack aktiv, übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Vorstand die organisatorische Leitung der Vermögensverwaltung. „Mit Martin Mansi als neuem Vorstand verteilen wird die Aufgaben in der Vermögensverwaltung auf mehrere Schultern“, sagt Christian Florack. Ebenfalls seit Anfang 2024 ist Bastian von Weiß als Kundenberater in der Vermögensverwaltung tätig. Von Weiß kommt von der Sparkasse KölnBonn, für die er über 20 Jahre gearbeitet hat, zuletzt betreute er als Relationship Manager Kunden im Private Banking. „Mit dieser Neuaufstellung tragen wir der weiter wachsenden Kundenbasis in der Vermögensverwaltung Rechnung“, so Florack.

Wagner & Florack holt Vertriebsexperten Alexander Patz

Alexander Patz verantwortet seit dem 1. Juli den Vertrieb des globalen Aktienfonds Wagner & Florack Unternehmerfonds sowie des Multi-Asset-Fonds Wagner & Florack Unternehmerfonds flex in Deutschland und Österreich. Alexander Patz war zuvor seit 2015 als Sales Manager für Flossbach von Storch tätig. An seiner Seite arbeitet Sabine Schumann, die bereits 2021 von M&G zu Wagner & Florack wechselte. „Wir sehen ein wachsendes Interesse an unseren Investmentfonds, die sich mit unternehmerischem Blick an Firmen mit robusten und hochprofitablen Geschäftsmodellen beteiligen“, sagt Dominikus Wagner. „Mit Sabine Schumann und Alexander Patz haben wir nun ein Team, mit dem wir unsere Investmentphilosophie ‚Unternehmerisch denken, unternehmerisch investieren‘ einem noch breiteren Kundenkreis zugänglich machen können“, so Wagner. „Das gilt auch für Österreich, wo wir ebenfalls ein wachsendes Interesse an unseren beiden Fondsstrategien wahrnehmen. Mit seinen hervorragenden Kenntnissen des österreichischen Marktes wird uns Alexander Patz dort helfen, Kunden und Investoren Zugang zu den beiden Unternehmerfonds zu ermöglichen“, so Wagner.

Klaus Spanke betreut Kommunikation

Ebenfalls von Flossbach von Storch wechselte Klaus Spanke zu Wagner & Florack und ist dort für den Bereich Kommunikation zuständig. Spanke war zuvor seit 2017 für Flossbach von Storch aktiv, zuletzt als Spezialist Kommunikation für die Flossbach von Storch Stiftung.

Über Wagner & Florack:

Die Wagner & Florack AG ist eine bankenunabhängige und inhabergeführte Vermögensverwaltung mit dynamischer Unternehmenskultur und kontinuierlich hohem Wachstum mit Sitz in Bonn und Köln. Wagner & Florack betreut seit über 20 Jahren vermögende Privatpersonen, Unternehmen und gemeinnützige Institutionen und managt darüber hinaus den Wagner & Florack Unternehmerfonds sowie den Wagner & Florack Unternehmerfonds flex. Das Fondsvermögen des Wagner & Florack Unternehmerfonds beträgt aktuell gut 283 Millionen Euro, das des im Dezember 2020 aufgelegten Wagner & Florack Unternehmerfonds flex (Multi-Asset) gut 35 Millionen Euro (Stand: 30.06.2024).
Als eigentümergeführtes Unternehmen ist Wagner & Florack dabei frei von Interessen Dritter und die handelnden Personen sind selbst in den Wagner & Florack Unternehmerfonds investiert. Somit besteht Interessengleichheit mit den Investoren. Wagner & Florack beschäftigt aktuell 18 Mitarbeitende.